2015/21: Squamish - Vancouver

 

Etappe 2015/21 [A043]

Squamish - Horseshoe Bay - Lions Gate Bridge - Vancouver (Highway 99 - Sea to Sky Highway)
82 km
1026 Hm (garmin edge 1000)

 

 

 

 

 

Mit dem Fahrrad von Squamish nach Vancouver. Radtour über den Sea to Sky Highway / Highway99.
 
 
Mit dem Fahrrad von Squamish nach Vancouver. Radtour über den Sea to Sky Highway / Highway99
Das Wetter heute kann das niedrige Niveau des gestrigen Wetters leider nicht halten. Nicht nur die Luft ist kühler als gestern, auch der Regen ist kälter geworden.
 
Mit dem Fahrrad von Squamish nach Vancouver. Radtour über den Sea to Sky Highway / Highway99.
Auf dem Sea-to-Sky-Highway sind wir abschnittsweise den vom Meer kommenden Windböen schutzlos ausgesetzt. Für den Howe Sound haben wir heute keine Augen, wir konzentrieren uns darauf, das Fahrrad trotz Sturm halbwegs geradeaus zu lenken.
 
Mit dem Fahrrad von Squamish nach Vancouver. Radtour über den Sea to Sky Highway / Highway99.
Nördlich von Horseshoe Bay verlassen wir den Highway, weil es uns bei dem Sturm viel zu gefährlich erscheint auf der Hauptstraße unterwegs zu sein. Wir entscheiden uns daher für Plan B und fahren auf Nebenstraßen weiter in Richtung Vancouver. 
 
Mit dem Fahrrad von Squamish nach Vancouver. Radtour über den Sea to Sky Highway / Highway99.
Plan B ist leider noch unangenehmer als Plan A - vermutlich ist deswegen ja auch nur Plan B: Auf den Nebenstraßen stürmt es genauso wie auf dem Highway. Hier ist zwar kein Verkehr, aber dafür fliegen uns von den Bäumen abgebrochene Äste um die Ohren. Auch nicht schön.
 

Mit dem Fahrrad von Squamish nach Vancouver. Radtour über den Sea to Sky Highway / Highway99.
In West Vancouver machen wir einen kurzen Fotostop. Für mehr ist keine Zeit, da wir den Aufstieg auf die Lions Gate Bridge schnell hinter uns bringen wollen: Hängebrücken haben die unangenehme Eigenschaft, bei Sturm gesperrt zu werden. 

 
Mit dem Fahrrad von Squamish nach Vancouver. Radtour über den Sea to Sky Highway / Highway99.
Fotostop auf der Lions Gate Brücke. Die Fahrbahn der gut 1500m langen Brücke liegt 111m über dem Meeresspiegel. Der Wind hier oben ist nochmal deutlich unangenehmer als unten auf Meereshöhe. Sicherlich nicht der ideale Aufenthaltsort bei dem Wetter. Dabei geht es uns noch recht gut: Während wir uns über die Brücke kämpfen fallen im Zoo von Vancouver einige Bäume um und reißen die Gehege verschiedener Tiere ein, die die Gelegenheit zum Ausbruch nutzen. Unter ihnen ein ausgewachsener Grizzly. Dann doch lieber auf der Brücke stehen.
 
Mit dem Fahrrad von Squamish nach Vancouver. Radtour über den Sea to Sky Highway / Highway99.
Da der Stanley Park wegen des Sturms bereits evakuiert ist, bleibt für das Ankunftsfoto nur der Straßenrand.
 
Mit dem Fahrrad von Squamish nach Vancouver. Radtour über den Sea to Sky Highway / Highway99.
Mit einem Radnetz von über 170 km ist Vancouver eine ausgesprochen fahrradfreundliche Stadt. Hier gibt es überall abgetrennte Radwege und eine vorbildliche Beschilderung für Radfahrer. Wir durchqueren die Stadt und übernachten in der Nähe des Flughafens. Uns bleibt noch ein Tag zur Stadtbesichtigung, dann geht es mit Lufthansa zurück nach Frankfurt.
 
beer of the day.
Beer of the day: Steam Work von der Steam Work Brewing Company in Vancouver. Seit 1995 in Privatbesitz.