2015/02: Houston - Burns Lake

  Etappe 2015/02 [A024]
Houston - Topley - Burns Lake (Yellowhead Highway)
80 km
621 Hm (garmin edge 1000)

 

 

 

 

 

Mit dem Fahrrad von Houston nach Burns Lake via Yellowhead Highway. Radtour über den Yellowhead Highway
 
 
Yellowhead Highway Houston - Burns Lake
Houston verfügt über drei Motels, einen Seveneleven Supermarkt, eine Tankstelle und neben dieser einen american diner, in dem man auch Frühstücken kann. Für einen mehrwöchigen Familienurlaub schwierig, für uns reicht diese Infrasturktur aber vollkommen aus. Unschön ist nur, dass es heute morgen bei Temperaturen um 4°C nicht ganz so einladend aussieht, wie es einem auf den Postkarten mit strahlend blauem Himmel in Erinnerung ist. Aber erfreulicherweise beginnen wir den Tag mit einem kleinen Anstieg. Zum Warmfahren.
 
Yellowhead Highway Houston - Burns Lake
Aber nach kurzer Zeit bessert sich das Wetter. Auch heute gibt es neben der Straße nicht als Wald zu sehen.
 
Yellowhead Highway Houston - Burns Lake
Und auch heute müssen wir feststellen, dass es hier überall gleich aussieht: Links Wald, rechts Wald, vorne Asphalt. Bis zu Horizont.
 
Yellowhead Highway Houston - Burns Lake
Einzige Abwechselung sind die vereinzelten Anstiege. Das Herannahen einer Steigung von mehr als 5% erkennt man daran, dass eine chain up area ausgewiesen wird, an der LKWs im Falle schneebedeckter Fahrbahn anhalten und Schneeketten aufziehen müssen. Das ist verpflichtend. Anders als bei uns zuhause, wo im Winter ein LKW mit Sommerreifen für einen halben Tag die ganze Autobahn blockiert.
 
Yellowhead Highway Houston - Burns Lake
Nach dem Anstieg mit mehr als 5% Steigung stehen in der Regel Schilder, die dem hinunterfahrenden Verkehr auf das folgende Gefälle aufmerksam macht. Aus Sicht des Fahrradfahrers wäre es schön, wenn dieses Schild auch vor dem Anstieg stehen würde. Man müsste nur den Schriftzug "you are here" auf die linke Seite verschieben. Was mich aber sehr wundert: auf dem Schild fährt das Fahrzeug von rechts nach links. Ist das nicht eher unüblich?
 
Six Mile Summit, Yellowhead Highway
>Oben, auf dem höchsten Punkt, steht hin und wieder ein Schild, wie hier am 840m hohen Six Mile Summit.
 
Yellowhead Highway Houston - Burns Lake
Weiter geht es nach Burns Lake.
 
Beer of the day: Budweiser.
Beer of the day: Budweiser. Nicht sehr einfallsreich, aber etwas anderes gibt es hier nicht. Die Namensrecht für "Budweiser" liegen in Nordamerika bei Anheuser-Bush, während in Europa unter dem Namen nur Bier der tschechischen Firma Budvar vertrieben werden darf. Der Streit um die Namensrechte dauert seit 1907.