2015/13: Rogers - Revelstoke

 

Etappe 2015/13 [A035]

Rogers - Rogers Pass - Revelstoke (Trans Canada Highway)
95 km
746 Hm (garmin edge 1000)

 

 

 

 

 

Mit dem Fahrrad von Rogers nach Revelstoke. Radtour über den Trans Canada Highway.
 
 

Mit dem Fahrrad von Rogers nach Revelstoke. Radtour über den Trans Canada Highway.
Bei kaltem und regnerischen Wetter geht es heute über den Rogers Pass. Der Pass ist benannt nach seinem Entdecker, dem Vermessungsingenieur Albert B. Rogers. Die Eisenbahn Gesellschaft Canadian Pacific Railway hatte 1870 Rogers mit der Findung eines geeigneten Passes beauftragt. Als Gegenleistung wurde ihm 5000$ und die Benennung in Rogers Pass zugesichert. Den Scheck über 5000$ hat er jedoch zunächst nicht eingelöst sondern eingerahmt und an die Wand gehängt, da ihm der Ruhm wichtiger sei als das Geld. Mit einer gravieren Uhr konnte die Bankgesellschaft ihn jedoch später doch noch zum Einlösen des Schecks überreden. Soviel zum Thema Idealismus.

 
Mit dem Fahrrad von Rogers nach Revelstoke. Radtour über den Trans Canada Highway.
Der Rogers Pass ist bekannt für seine langen, schneereichen Winter. Im Schnitt fallen hier jeden Winter 10 m Schnee. In dem engen Tal führen die gewaltigen Schneemengen regelmäßig zu Lawinenabgängen,. Um den Trans-Canada Highway ganzjährig befahrbar zu halten, löst die kanadische Armee in den Wintermonaten durch Beschuss mit 105 mm Haubitzen kontrollierte Lawinenabgängen aus.
 

Mit dem Fahrrad von Rogers nach Revelstoke. Radtour über den Trans Canada Highway.
Zum Schutz des Highways gegen Lawinen gibt es mehrere Lawinengallerien. In einigen ist der Seitenstraßen verdammt eng. Noch unangenehmer ist jedoch der Lärm der Pickel Ups, mit denen hier viele Leute meinen rumfahren zu müssen. Da wir in Richtung Westen unterwegs sind fahren wir auf dem dunklen bergseitigen Randstreifen. In Fahrtrichtung Osten müsste die Durchquerung wegen des Lichteinfalls durch die Galerie angenehmer sein. 

 
Mit dem Fahrrad von Rogers nach Revelstoke. Radtour über den Trans Canada Highway.
Im Besucherzentrum gibt es eine kleine Ausstellung zur Geschichte von Pass, Highway und Bahnbau. Verpflegungsmöglichkeiten gibt es hier nicht. 
 
Mit dem Fahrrad von Rogers nach Revelstoke. Radtour über den Trans Canada Highway.
Oben auf dem Pass halten wir noch am Rogers Pass Memorial an. Mit der Fertigstellung der Straße über den Rogers Pass ist 1962 der Trans-Canada Highway vervollständigt worden.
 
Mit dem Fahrrad von Rogers nach Revelstoke. Radtour über den Trans Canada Highway.
Auch die Westseite des Passes kann heute wettertechnisch nicht überzeugen. Die Temperatur ist auf dem Pass auf 5°C gesunken, mittlerweile sind wir schon froh, dass es heute nicht schneit.
 
Beer of the day:.
Beer of the day: Shipwreck von der Lighthouse Brewery. Erfindungsreichtum und Innovationskraft beschränken sich hier auf die Namensgebung.